Marsbedeckung v. 10.05.08 
   

  

Geplant  war  zuerst  gar  nicht  auf  dem  5. Beobachtungswochenende  in Hertinghausen, die Astronomie-Gruppe Lahn-Eder  hatte dazu mich freund- licher Weise eingeladen, die Marsbedeckung festzuhalten.  Eigentlich wollte ich mir nur einigen CCD-Aufnahmen widmen.   Meine  ToUcam Pro PCV740K (mitgenommen als Ersatznachführkamera)   fand  aber  tagsüber einen ver- träumten 14"  Dobsen,  der  gerade  dazu einlud,   damit etwas  anzustellen.   Kurz entschlossen   wurde  der aus seinen  Höhenrädern herausmontiert,  auf einer Vixenmontageplatte adaptiert  und  letztendlich  auf meine  EQ6 auf- gepflanzt.
 

So hatte das dann ausgesehen:

Man achte bitte auf die  mit Wasser gefüllten  Plastikflaschen zu Ergänzung der Gegengewichte!

 

Bei den Vorbereitungen half  Guide.  Ein in der Nähe  von Gauss befindlicher Krater  diente  als  Referenz ,  um  dann  Mars  am Taghimmel  problemlos  zu finden.     Leider  konnte  nur  der Austritt  aufgenommen  werden.     Bei den  Tagesbedingungen  war es es mangels Kontrast schlicht  weg  einfach nicht möglich den Eintritt festzuhalten.
Der Zeitpunkt des Austrittes für den Standort Hertinghausen:

Geogr.  Breite  :  50 Grad 57' 54,30''
Geogr.  Länge :  -8 Grad 55' 55,00''

begann um 15:11:45 MES

Hier die Videosequenze dazu:

   

 15:13 MES

 

 

15:14 MES
15:15 MES
15:17 MES